Es soll „einen Hinweis auf eine möglicherweise beabsichtigte Spielmanipulation“ des Spiels am 08. Februar (0:1) gegen Ahlen geben. Die Staatsanwaltschaft Bochum und beide Vereine sollen diese Infos bekommen haben.

…weiterlesen…