Mittlerweile werden acht Todesfälle in Zusammenhang mit listerienverseuchtem Käse aus der Steiermark gebracht, 21 Menschen sind erkrankt. Die Hartberger Erzeugerfirma Prolactal will die Ursache gefunden haben: Man habe fälschlicherweise Schutzkulturen ausgetauscht, Käfer sollen die Listerien übertragen haben. “Alles Ausreden”, behauptet jetzt ein Ex-Mitarbeiter gegenüber der “Krone”. Vielmehr seien die hygienischen Zustände vor Ort katastrophal. …weiterlesen…

Der junge, schlanke Mann im dunklen Jacket und heller Hose spricht leise: „Ich leide heute noch psychisch unter dem schlimmen Übergriff“, gesteht Dirk B. (35) dem Richter. Der Häftling wurde in der Aachener Justizvollzugsanstalt brutal vergewaltigt! …weiterlesen…

Wie der “Spiegel” berichtet soll es am Montag den 08.03. im Müncher Stadtteil Milbertshofen zu dem unfassbaren Überfall gekommen sein. Die zwei Jungen zwangen die Seniorin zu anfang hochprozentigen Schnaps zu trinken. …weiterlesen…

Nach Informationen der “Nassauischen Neuen Presse” über den Missbrauch-Skandal in katholischen Institutionen, erreicht es  nun auch die Limburger Dom-Singknaben. …weiterlesen…

Es soll „einen Hinweis auf eine möglicherweise beabsichtigte Spielmanipulation“ des Spiels am 08. Februar (0:1) gegen Ahlen geben. Die Staatsanwaltschaft Bochum und beide Vereine sollen diese Infos bekommen haben.

…weiterlesen…

Nach dreijährigen Ermittlungen der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft zeichnet sich nun ab: Die beiden amtierenden sowie fünf ehemaligen Vorstände der WestLB kommen um ein Strafverfahren wegen des Skandals im Eigenhandel der Bank herum. Unter ihnen ist auch Ex-Vorstandschef Thomas Fischer.

SkandalNews.com

« Vorherige Seite